Name:

Ferienwohnung Carmen Jährig

Anschrift:

Lindenallee 2A
OT Kottmarsdorf
D-02708 Kottmar
Sachsen
Deutschland

Telefon:

+49 35875 69 054

Mobil:

(neu ab 07.08.2021) +49 176 977 525 12

Fax:

+49 35875 18 307

Internet:

www.ferienwohnung-lindenallee.de

Kontakt:

carmen.jaehrig@jaehrig-online.de

 

 

Steuernummer:

208/236/02953 FA Löbau

 

 

Haftungshinweise:

 

a) Wohnung

Für Schäden werden die Nutzer haftbar gemacht.

 

 

b) Homepage

Für den Inhalt des Internetauftritts ist allein Carmen Jährig zuständig.
Carmen Jährig bemüht sich, das Internetangebot aktuell, korrekt und vollständig zu halten. Dessen ungeachtet kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen werden. Daher kann Carmen Jährig keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Angaben auf dieser Website übernehmen.
Bei den bereitgestellten Informationen handelt es sich um solche allgemeiner Art, die nicht auf die Bedürfnisse bestimmter Personen oder Unternehmen zugeschnitten sind. Insbesondere soll durch sie keine rechtliche Beratung erfolgen.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt Carmen Jährig keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

 



c) Datenschutzerklärung

1.    Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Ferienwohnung Lindenallee (FeWo-Lindenallee) und beruht auf der Grundlage der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

2.    Begriffsbestimmungen

Die in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe beruhen auf der DSGVO.

3.    Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist für die FeWo-Lindenallee:

Frau Carmen Jährig
Lindenallee 2A, OT Kottmarsdorf
D-02708 Kottmar
Deutschland

Tel.:              +49 35875 69 054 / +49 176 977 525 12
E-Mail:         
carmen.jaehrig@jaehrig-online.de
Website:       www.ferienwohnung-lindenallee.de

4.    Datenschutzbeauftragter

Für die FeWo-Lindenallee wird kein Datenschutzbeauftragter benannt, da die entsprechenden Erfordernisse nicht bestehen (Artikel 37 Absatz1 Buchstabe b, c DSGVO und §38 BDSG).

5.    Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt im Einklang mit der DSGVO und des BDSG.

Es werden keine besonders sensiblen Daten verarbeitet oder gespeichert.

6.    Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten

Die FeWo-Lindenallee besitzt ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten mit folgenden Inhalten:

a)     Den Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen und gegebenenfalls des gemeinsam mit ihm Verantwortlichen, des Vertreters des Verantwortlichen sowie eines etwaigen Datenschutzbeauftragten;

b)     die Zwecke der Verarbeitung;

c)     eine Beschreibung der Kategorien betroffener Personen und der Kategorien personenbezogener Daten;

d)     die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, einschließlich Empfänger in Drittländern oder internationalen Organisationen;

e)     gegebenenfalls Übermittlungen von personenbezogenen Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation, einschließlich der Angabe des betreffen- den Drittlands oder der betreffenden internationalen Organisation, sowie bei den in Artikel 49 Absatz 1 Unterabsatz 2 DSGVO genannten Datenübermittlungen die Dokumentierung geeigneter Garantien;

f)       wenn möglich, die vorgesehenen Fristen für die Löschung der verschiedenen Datenkategorien;

g)     wenn möglich, eine allgemeine Beschreibung der technischen und organisatorischen Maßnahmen gemäß Artikel 32 Absatz 1 DSGVO.

7.    Internetnutzung

Die Nutzung der Internetseite der FeWo-Lindenallee ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.

8.    Cookies

Cookies werden auf der Internetseite nicht verwendet.

9.    Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite der FeWo-Lindenallee erfasst eigenständig keine allgemeinen Daten und Informationen bei jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person.

Die Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen durch den Provider bleiben davon unberücksichtigt.
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die der Browser automatisch übermittelt.
Dies sind u.a.:

-   Browsertyp und Browserversion,

-   verwendetes Betriebssystem,

-   Referrer URL,

-   Hostname des zugreifenden Rechners,

-   Uhrzeit der Serveranfrage und

-   IP-Adresse.

10.          Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite der FeWo-Lindenallee enthält zur schnellen elektronischen Kontaktaufnahme eine eMail-Adresse, welche im entsprechenden Postfach für die Weiterverarbeitung gespeichert wird.

Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten und Informationen an Dritte.

11.          Rechte der betroffenen Person

Betroffene Personen haben laut DSGVO folgende Rechte:

-   Recht auf Bestätigung (Artikel 13, 14 DSGVO),

-   Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO),

-   Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO),

-   Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden) (Artikel 17 DSGVO),

-   Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18, 19 DSGVO),

-   Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO),

-   Recht auf Widerspruch (Artikel 21 DSGVO),

-   Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling
(Artikel 22
DSGVO) und

-   Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
(Artikel 51 Absatz 3
DSGVO).

12.          Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Es werden nur solche personenbezogene Daten verarbeitet und gespeichert, welche für die Angebots- und Auftragsbearbeitung unbedingt notwendig sind, für die eine gesonderte Einwilligung der betroffenen Person vorliegt oder durch Publikationen (Papierform; Internet; Mail; Software; Telefonverzeichnisse) die Daten eigenständig öffentlich gemacht worden sind.

13.          Speicherung personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die Angebots- und Auftragsbearbeitung oder die Einhaltung gesetzlicher Fristen unbedingt notwendig sind.

Der Bestand an personenbezogene Daten wird jährlich zum Jahreswechsel überprüft und unzulässige Daten werden gelöscht bzw. vernichtet.

14.          Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Durch die FeWo-Lindenallee wird keine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling durchgeführt.

15.          Veröffentlichung

Diese Datenschutzerklärung wird im Internet unter www.fewo-lindenallee.de in der Rubrik Impressum veröffentlicht.